Anforderung Gefahrgutzug / TEL

Datum: 15. Juli 2019 
Alarmzeit: 8:13 Uhr 
Art: Öleinsatz  
Einsatzort: Schapen 
Mannschaftsstärke: 13 
Fahrzeuge: ELW , GW-G , MTF  


Einsatzbericht:

Am Montagmorgen wurde der Gefahrgutzug Bereich Salzbergen und die TEL Emsland-Süd zu einem Einsatz nach Schapen alarmiert. Hier sollten aus einem Tankwagen rund 500 l Diesel ausgelaufen sein. Ebenso wie die zum Zug gehörigen Kräfte aus Spelle, Emsbüren und Bramsche machten sich die Kameradinnen und Kameraden aus Salzbergen ebenso wie weitere externe Kräfte umgehend auf den Weg. Bereits auf der Anfahrt konnte aber für alle externen Kräfte Entwarnung gegeben und der Einsatz abgebrochen werden, da die ausgelaufene Menge deutlich geringer war als zuerst gemeldet und die örtliche Feuerwehr der Lage alleine Herr werden konnte. So war der Einsatz für die FF Salzbergen nach rund 45 Minuten beendet. (Cs)

Kommentare sind geschlossen.