Schornsteinbrand

Datum: 24. Dezember 2017 
Alarmzeit: 16:57 Uhr 
Alarmierungsart: FME 
Art: Brandeinsatz  
Einsatzort: Steider Straße 
Mannschaftsstärke: 42 
Fahrzeuge: ELW , HAB , LF 16 TS , RW 1 , TLF 16/25 , TLF 20/40 SL  
Weitere Kräfte: Polizei Spelle, Schornsteinfeger 


Einsatzbericht:

Am Heiligabend gegen 17 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Salzbergen zu einem Schornsteinbrand in den Ortsteil Steide gerufen. Nachdem keine unmittelbare Gefahr für das Haus von dem Brand ausging – und auch der Weihnachtsmann nicht zu sehen war-, wurde der Schornstein ausbrennen gelassen und anschließend vom Schornsteinfeger gekehrt. Nach gut 1,5 Stunden war der Einsatz für beendet und alle konnten mit den „privaten Bescherungen“ beginnen.

Kommentare sind geschlossen.