Alters- & Ehrenabteilung

Alters- & Ehrenabteilung

Wie im Berufsleben so endet auch bei der Feuerwehr der aktive Dienst. Mit dem Erreichen des 62. Lebensjahr oder bei gesundheitlichen Problemen scheiden die Kameraden dann aus dem aktiven Dienst aus und werden in die Alters- und Ehrenabteilung versetzt.

Derzeit besteht die Alters- & Ehrenabteilung aus 10 Kameraden. Jeden ersten Montag trifft sich die Gruppe im Feuerwehrhaus zum Stammtisch und um mit den Kameraden der aktiven Wehr zu klönen. Selbstverständlich sind die „Renter“ bei allen geselligen Aktivitäten der Wehr dabei.

Die Gruppe wird angeführt von dem Ehrengemeindebrandmeister 1. HBM Bernd Puls.

Kommentare sind geschlossen.